Hausgeburt

Geburt in Geborgenheit und Würde

Für mich als Frau und Hebamme gibt es nichts Größeres, Schöneres, Ergreifenderes, Wunderbareres und zugleich Normaleres als eine Geburt zuhause.

Das Baby wird in seine vertraute Umgebung (in der es meist auch gezeugt wurde) hineingeboren. Mutter und Kind werden begleitet von vertrauten, liebenden Menschen. Die natürlichen Vorgänge werden durch nichts und niemanden gestört oder unterbrochen. Die Familie kann in ihrer ganz eigenen Art das Baby empfangen und ihm so alles geben, was es auf seiner Reise braucht.

Durch das enge Vertrauensverhältnis von Frau und Hebamme können evtl. auftretende Klippen meist sanft umschifft werden. In solch einer Atmosphäre kann man die Heiligkeit dieses Moments spüren und sich ganz darauf einlassen.

Ich stehe Ihnen bei diesem einmaligen Ereignis mit all meiner Empathie und Kompetenz zur Seite. Selbstverständlich hören wir unter der Geburt die Herztöne des Babys und ich habe alle medizinisch notwendigen Dinge bei mir. Sollten Sie eine Wassergeburt wünschen, stelle ich Ihnen gerne einen Gebärpool zur Verfügung.

Ab 2018 biete ich nur noch vereinzelt Hausgeburtsbegleitung an, da ich mir mehr rufbereitschaftsfreie Zeit wünsche.